Follower

Sonntag, 11. November 2012

Sonntagsfüller

Meine Woche war im Nachhinein betrachtet vollgestopft, verging aber wie im Fluge. In Kurzform:


Gehört: 
Lover of the Light - Mumford & Sons,
Little Things & They don't know about us - 1D
und The Forgotten - Green Day
Born To Die - Lana Del Ray
Gesehen:
Bekenntnisse einer Highschool-Diva. Es gibt nichts besseres, als den Sonntag selbst mit einer dieser Teenie-Komödien beginnen zu lassen ;)

Gelesen:
hatte ich diese Woche keine Zeit zu.

Getrunken:
Pfefferminztee & Seattle Latte

Getan:
Film über den Sanitätsdienst erstellt, beim Tag der offenen Tür mitgeholfen, viel zu viele Hausaufgaben und Produkte getestet

Gedacht:
nachgedacht habe ich über das Zitat "Zukunft = Die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast"

Geärgert:
Einige Leute können sich auch vor allem drücken.

Gefreut:
über das Päckchen von NYX :)

Gewünscht:
Dass das Austauschjahr meiner Freundin schneller vorbeigeht & dass die kommende Woche etwas ruhiger wird.

Gekauft:
"Take Me Home" - One Direction & Jumbo Pencil "Iced Mocha"

Geklickt:
viel zu viele Blogs und Youtube-Kanäle

Und wie war eure Woche?

xoxo
-S-

Kommentare:

  1. Schöne Lieder hast du gehört, vor allem Mumford & Sons! :)

    Liebe Grüße, Timna
    timnalovescouture.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den Kommi und für's Folgen! Ja, the Pretty Reckless hör ich seit ein paar Monaten sehr gerne, hab sie leider verpasst, als sie getourt haben & auch letztes Wochenende bei uns beim Rock im Park :( Und Lana del Rey hörst du auch <3 ^^

    xx Ola
    blogdirtysecret.blogspot.com

    AntwortenLöschen